Aus dem Stadtteil

 

The Young ClassX Jahreskonzert 2 2024

Das Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen und The Young ClassX wird es mit Pauken und Trompeten, mit starken Stimmen und donnerndem Applaus beschließen. Wie ge- wohnt. Und doch anders: Jahreskonzert² ist das diesjährige Motto der von der Otto Group gegründeten Initiative. Weil doppelt besser hält, weil zweisam meistens besser ist als einsam und weil für so viele großartige junge Musiker:innen und Sänger:innen in zwei Konzerten einfach mehr Platz ist. Die Konzerte finden am 30. Juni 2024 um 17 Uhr und um 19:30 Uhr auf Kamp- nagel statt.

Stadtteilkulturpreis 2024: Ausgezeichnete Stadtteilkulturarbeit

Am 16. Mai 2024 wurde zum 21. Mal der HAMBURGER STADTTEILKULTURPREIS verliehen

Aquarelle mit Hamburger Impressionen

Eine Ausstellung mit Aquarellen Hamburger Architektur, inspiriert von Spaziergängen durch die Straßen der Stadt.

Internationaler Tag gegen Rassismus

Mitte März kam es zu einem rassistisch motivierten Angriff auf eine Mutter in einem Park in Billstedt. Bei einer Kundgebung am 21.03.2024 zum internationalen Tag gegen Rassismus sprachen verschiedene Redner:innen aus der Zivilgesellschaft, um ihre bedingungslose Solidarität mit den Betroffenen zum Ausdruck zu bringen.

FLORA UND FAUNA MEDIENLAB

Das Flora und Fauna Medien Lab ist ein innovatives Projekt, das internationale Schüler:innen mit Künstler:innen zusammenbringt, um die vielfältige Natur unseres Stadtteils zu erforschen. Das Besondere dabei: Das Medien Labor ist mobil und nutzt ein Lastenrad als Fortbewegungsmittel durch Barmbek Süd.

TOLLER START VOM KUNST BUDEN PLATZ im November 2023

„Kunst für alle erlebbar machen“ – das war der Wunsch vom Kulturpunkt Basch für ein neues Veranstaltungsformat, einem Kunstmarkt. Deshalb veranstaltete er erstmalig den KUNST BUDEN PLATZ im Barmbek°Basch. Über 25 Künstler*innen aus der Hamburger Kunst-Community folgten diesem Aufruf. Erfolgreich verkauften sie ihre wunderbare Unikate bei der ersten Veranstaltung dieser Art, in Barmbek Süd.  Wer […]

LEBEN IN BARMBEK – CHRIS SCHMITZ

In unserer Serie „Lebe(n) in Barmbek!“ stellen wir Menschen vor, die in diesem Stadtteil zuhause sind und/ oder dort arbeiten. Sie prägen diesen Kiez im Herzen von Hamburg und machen ihn zu dem lebenswerten Ort, der er für Viele ist. Was macht diese Menschen aus? Wo fühlen sie sich wohl? Welche Orte mögen sie besonders? […]

Ein Ort zum Kommen, Bleiben und Gehen

Das Hospiz Sinus Barmbek als Lebens- und Arbeitsort

Flora und Fauna Medienlab im Frühling

Künstlerisches Forschen und Experimentieren im Stadtteil Barmbek Süd Mitte April 23 startete der erste mehrtägige Workshop vom Flora & Fauna Medienlab mit Schülerinnen und Schülern der Internationalen Berufsvorbereitungsklasse (AVM) der Berufsschule Gsechs, in der Richardstraße. Die zwölf Teilnehmenden verschiedener Nationen, darunter Afghanistan, Syrien, Türkei, Ukraine und Bulgarien, lernen als neue Bürgerinnen und Bürger die deutsche […]

Flora & Fauna Medienlab

Künstlerisches Forschen und Experimentieren im Stadtteil Barmbek Mit unserem Lastenfahrrad als mobiles Medien-Kunst-Natur-Labor, wollen wir künstlerisches Experimentieren mit wissenschaftlichem Erforschen von Natur im Stadtteil verbinden. Im Vermittlungsprojekt FLORAFAUNA Medienlabor werden die Schülerinnen ihr Quartier erkunden und im Stadtteil forschen und experimentieren. Die Prozesse und Ergebnisse der verschiedenen Workshops werden in einem Medienarchiv gesammelt und zugänglich […]